Surround

Surround® WP Crop Protectant, Insektizid, Pfl.Reg. Nr.: 4200-0


Natürlicher Schutz für nachhaltigen Ertrag und gesunde Ernte.


Jetzt Produktberatung vereinbaren

Natürlicher Pflanzenschutz mit Ertragssteigerung ohne chemische Belastung. Surround® WP Crop Protectant ist ein natürliches Pflanzenschutzmittel. Es schützt Birnen-Kulturen vor dem Schädling „Gemeiner Birnenblattsauger“ (Cacopsylla pyri) und trägt damit zur Steigerung des Ertrags bei. 
Das Produkt, bestehend vor allem aus dem natürlichen Mineral Kaolin, schafft eine physische Barriere und wirkt dadurch abstoßend für den Schädling. Durch die Anwendung von Surround® WP Crop Protectant wird ein Repellenteffekt erreicht, der Insekten irritiert und abschreckt. Die Belagsbildung stellt ein Hindernis für die Nahrungsaufnahme und Eiablage dar, wodurch Schädlingspopulationen reduziert werden.

schützt vor Schädlingen,

ohne Resistenzbildung

erzeugt Barriereschicht,


die Verhalten von Insekten gezielt stört

fein und gleichmäßig

vermahlenes Kaolin sorgt für zuverlässige Belagsbildung

für biologische

Landwirtschaft

zertifiziert

Die physische Barriere wirkt abstoßend für Schädlinge, da die Insekten und ihre

Sinnesorgane beeinträchtigt werden. Es gibt keine Resistenzbildung gegen Surround® WP Crop Protectant da das Produkt nicht toxisch, sondern rein physikalisch wirkt.


Surround® WP Crop Protectant überzeugt als effektive Lösung gegen den

Birnenblattsauger im Obstbau, ist zertifiziert für den biologischen Landbau und ist frei



Effektive Wirkung gegen Gemeinen Birnenblattsauger sorgt für zusätzlichen Schutz vor Schwärzepilzen


Durch den Einsatz von Surround® WP Crop Protectant wird der Befall durch den Gemeinen Birnenblattsauger in Birnenkulturen reduziert bzw. vollständig verhindert. Dadurch wird auch einer Bildung von Schwärzepilzen (Rußtaupilze) vorgebeugt, die meist als Folge eines Befalls des Gemeinen Birnenblattsaugers auftreten.


Den negativen Auswirkungen von Schwärzepilzen, wie eine beeinträchtigte

Photosynthese, Qualitäts- und Ertragsminderung oder erschwerte Ernte- und

Pflegeprozesse, wird damit effektiv entgegengewirkt.


Surround® WP Crop Protectant wirkt effektiv, stärkt die Gesundheit der

Birnenkulturen und stellt so höchste Qualität und beste Erträge sicher.

Die richtige Anwendung von Surround®

WP Crop Protectant in der Birnen-Kultur

Surround® WP Crop Protectant wird in der Landwirtschaft, insbesondere im Obstbau, zur effizienten Regulierung des Gemeinen Birnenblattsaugers (Cacopsylla pyri) breit angewendet. Die Sprühanwendung startet in BBCH 51 (Knospenschwellen) bzw. bei Auftreten der überwinternden Weibchen und soll bis BBCH 69 (Ende der Blüte) durchgeführt werden. Die Behandlung soll im Abstand von sieben Tagen erfolgen, wobei für eine optimale Wirksamkeit insgesamt nicht mehr als fünf Anwendungen pro Kultur und Vegetationsperioden empfohlen werden. Die Effektivität wird durch die Anwendung auf trockenes Blattwerk maximiert. Eine vollständige Behandlung der Bäume ist zur durchgängigen Bildung des Schutzbelags erforderlich.

Aufwandmengen in Birnenkulturen

1. Anwendung:

15 kg bei einer Wassermenge von 200-900 l pro 10.000m2 behandelte Laubwandfläche

2.-5. Anwendung:

pro Anwendung 10 kg bei einer Wassermenge von 200-900 l pro 10.000m2 behandelte Laubwandfläche


Der Gemeine Birnenblattsauger führt zu erheblichen Ertragsausfällen und Ernteeinbußen in Birnenkulturen – Surround® WP Crop Protectant stellt eine effektive und natürliche Lösung für vitale Pflanzen dar.


Verpackungsgröße

Papiersack: 12,5 kg



Pflanzenschutzmittel (Insektizid) vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

Wir beraten Sie gerne!

Unsere Produkte sind im österreichischen Fachhandel verfügbar. Bei unserer Produktberatung gehen wir gerne auf Ihre individuellen Fragen und Anwendungen ein und beraten Sie bestmöglich - vereinbaren Sie gleich jetzt Ihre Beratung!

Downloads