CornProtect
Natürlicher Schutz für Maiskulturen.

Der "Westliche Maiswurzelbohrer" (Diabrotica virgifera virgifera) verbreitet sich zunehmend in Europa und ist der wirtschaftlich bedeutendste Maisschädling. Rund 7 Mio. Hektar Maisanbaufläche sind bereits befallen. Nachdem die bienenschädlichen Neonikotinoide in der EU verboten wurden, sucht die Landwirtschaft nach wirksamen Bekämpfungsmethoden.

Lithos hat ein biologisch unbedenkliches Mittel entwickelt und patentiert: CornProtect bekämpft den Maiswurzelbohrer mittels Verwirrmethode und hat seine Wirksamkeit in jahrelangen wissenschaftlichen Studien und Feldtests bewiesen. An der Zulassung als europäisches Pflanzenschutzmittel wird gerade gearbeitet. Bis dahin kann CornProtect in einzelnen Ländern im Rahmen sogenannter "Notfallzulassungen" bereits verwendet werden.

Der "Westliche Maiswurzelbohrer" (Diabrotica virgifera virgifera)

CornProtect bietet eine einzigartige Kombination von Vorteilen:

  • Hohe Wirksamkeit
  • Langanhaltende Wirkung über gesamte Flugperiode des Schädlings (Slow Release Funktion)
  • Ausschließlich artspezifisch (wirkt nur auf den Maiswurzelbohrer, nicht auf andere Organismen)
  • Ungiftig, keine Auswirkungen auf andere Lebewesen, Boden oder Wasser
  • Einfache Anwendung mit handelsüblichen Feldspritzen
  • In konventioneller und biologischer Landwirtschaft verwendbar